Traditionelles Oktoberfest

Festzeltstimmung im Kasino am 20.10.2012.

"O´zapft is" verkündete traditionsgemäß der Kommandeur des SpezPiBtl 164, Oberstleutnant Matthias Zwick, und eröffnete damit auch gleichzeitig das wiedereinmal hervorragende Buffet. Traditionsgemäß spielte auch in diesem Jahr die Feuerwehrkapelle aus Viöl zünftig auf und das obwohl sie eigentlich zeitgleich eine Veranstaltung im eigenen Ort gehabt hätte - das war klasse, vielen Dank!

Das ganze Fest gerecht in Bildern wiederzugeben ist schwierig - zumal diesmal nur eine Ersatzkamera zu Einsatz kam - aber die Meinung am Tisch dagegen war eindeutig: Alles war bei diesem Oktoberfest irgendwie noch ein kleinwenig besser. Die Stimmung, das Essen, die Musik und auch die Zahl an schicken Dirndln und anderen Trachten waren erfreulich gestiegen.

Gegen 22 Uhr gab es dann auch in diesem Jahr wieder den Einmarsch der Organisatoren, Köche und Ordonanzen, begleitet vom Applaus der Gäste. Oberstleutnant Zwick und Marius Ruschke bedankten sich im Namen aller Anwesenden für eine wirklich hervorragende Leistung und das persönliche Engagement eines Jeden, welches diesen Abend so schön verlaufen ließ - und wie gut das Oktoberfest in 2012 war zeigte sich auch darin, dass der Saal bis weit nach Mitternacht voller Gäste blieb.

«  September 2019  »
KWMDMDFSS
351
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030